So verwenden Sie das erweiterte Spokeo-Suchwerkzeug, um jemanden in den USA zu finden

Zusätzlich zur Verwendung des Namens (Nachname oder Vorname), um Personen in spokeo zu finden, sind Sie kann auch verschiedene Informationen hinzufügen, um die Suche zu optimieren. Besonders wenn die Namen sehr häufig sind (zum Beispiel Namen wie Smith, Michael), ist das Ergebnis besonders hervorzuheben. Sie können den zweiten Vornamen oder die Initialen des Namens, des Alters und des Namens der Verwandten oder des Ehepartners der Person hinzufügen, um die Ergebnisse einzugrenzen und viel Zeit zu sparen.

spokeo Erweitertes Such- und Filterwerkzeug
Spoke erweiterte Suche

Angenommen, Sie suchen in Kalifornien nach einer Person namens Ben Smith. Nach einer einfachen Suche wurde festgestellt, dass mehr als 500 Personen diesen Namen nannten. Wenn Sie diese Person genau finden möchten, kann es lange dauern, bis die Ergebnisse einzeln überprüft werden.

Wenn Sie jedoch wissen, dass der zweite Vorname der Person mit "H" beginnt und das Alter zwischen 50 und 59 Jahren liegt, klicken Sie auf den Link "Alle Filter anzeigen", geben Sie andere Informationen ein und wenden Sie den Filter an. Sie werden feststellen, dass nur 4 Personen die Suchkriterien erfüllen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt:

Spoke-Erweiterte Suchergebnisse
Erweiterte Suchergebnisse

Geben Sie ein anderes Beispiel. Angenommen, Sie kennen ein Paar, haben aber die Kontaktinformationen verloren. Frau heißt Susan Johnson und ihr Mann heißt Simon. Susan Johnson und Simon Johnson sind ziemlich gebräuchliche Namen. Wenn Sie den Spokeo-Suchfilter verwenden, geben Sie "Susan Johnson" ein und fügen Sie "Simon" im Abschnitt "Name des Verwandten " hinzu, um Hunderte von Personen auf weniger als 10 zu reduzieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Error: Inhalt ist geschützt !!