Verwenden Sie die GPS-Technologie auf Ihrem PC

Die meisten Smartphones unterstützen jetzt GPS, aber nur wenige PCs oder Laptops unterstützen es. Es ist jedoch nicht schwierig, den PC mit Hilfe eines GPS-Empfängers um GPS-Technologie zu erweitern. Auf diese Weise können Sie mit Ihrem Computer und GPS etwas tun, was Ihnen das Leben leichter machen kann.

GPS-Karte mit PC aktualisieren

Halten Sie die Karten und andere Daten auf dem GPS aktuell. Die meisten dedizierten GPS-Geräte verfügen über einen USB-Anschluss. Damit können Sie bei Bedarf die aktuelle Roadmap und weitere Daten herunterladen. Viele Hersteller erlauben Benutzern, zusätzliche Karten zu kaufen, herunterzuladen und zu installieren, die über die mit dem Gerät gelieferte Basiskarte hinausgehen.

Zeichnen Sie Routen, analysieren Sie Daten und zeichnen Sie Protokolle auf

Zeichnen Sie die Route vor der Abfahrt und laden Sie die Routendaten herunter und analysieren Sie sie nach der Rückkehr. Der GPS-Empfänger kann über eine Kartensoftware verfügen, die eine Route auf einem PC vor der Abfahrt zeichnen und diese dann an das GPS-Gerät übertragen kann. In Verbindung mit detaillierten ergänzenden topografischen Karten ist dies besonders wertvoll für Tageswanderungen oder Rucksacktouren.

Nach der Rückkehr von der Reise werden die Reisedaten an die Computerkartensoftware übertragen, um die Daten zu analysieren und darzustellen. Das Speichern und Analysieren von Trainingsdaten und das Erstellen digitaler Hightech-Trainingstagebücher sind besonders für Sportler nützlich.

Verwenden Sie einen Laptop als GPS-Gerät

Verwenden Sie den Laptop selbst als GPS-Navigator. Kaufen Sie einen GPS-Empfänger für Laptops und verbinden Sie ihn über eine USB- oder Bluetooth-Funkverbindung mit dem Laptop. Laptop-GPS-Geräte und -Software sind erschwinglich und einfach zu bedienen.

Testen Sie den GPS-erweiterten Online-Dienst

Verwenden Sie PCs mit GPS-unterstützten Onlinediensten. Die meisten digitalen Online-Fotodienste ermöglichen das Anhängen von GPS-Standortdaten an Fotos. Diese Fotos sind an die Karte gebunden, um standortbasierte Fotogalerien zu erstellen.

Ein anderer Online-Dienst kann Routen und andere Daten von GPS hochladen, wie beispielsweise Höhe oder Herzfrequenz, und Karten zeichnen, um sie mit Freunden, Familie, Trainern oder dem Internet zu teilen.Garmin ConnectAndere Websites können dabei helfen, Routen und Trainingsdaten zu verwalten und anzuzeigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Error: Inhalt ist geschützt !!